Willkommen zuhause

act!orissa gibt rund 50 Waisenkindern ein Zuhause – in Zusammenarbeit mit einem indischen Partner. Das Ziel des Vereins, seiner SpenderInnen und UnterstützerInnen: Das Waisenhaus soll mittelfristig stark genug werden, um sich selbst mit Hilfe des indischen Staates zu tragen. Das ist nun in Sichtweite, noch aber gibt es einiges zu tun!

Das Waisenhaus im Rohbau 2015

Vorosa Ashram verkauft Gemüse im Dorf

12.01.2018

Erfreuliche Nachrichten erreichen uns aus dem mittlerweile üppig begrünten Vorosa Ashram. Es wurde so viel geerntet, dass nun wie geplant Überschüsse im Dorf verkauft werden konnten.

Weiterlesen...

Kraut und Rüben für ein nachhaltiges Projekt

18.12.2017

Mit Sicherheit eines der Highlights 2017 ist der groß angelegte Gemüsegarten auf dem Gelände des Waisenhauses. Hier ein paar aktuelle Bilder von vor Ort.

Weiterlesen...

Neues Großprojekt im Ashram

23.09.2017

Seit wenigen Wochen befinden wir uns in einem neuen Kapitel des Waisenhaus-Baus. Hier sind einige Impressionen von Bauarbeiten mit schwerem Gerät, die uns eine Vorahnung von dem dritten großen Gebäude geben.

Weiterlesen...

Alle weiteren Beiträge finden Sie in unserem a!o-Blog!

Newsletter abonnieren

Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten bequem per Email.